Schneller Hafer-Auflauf mit Aroniabeeren

glutenfrei, kristallzuckerfrei, sojafrei, ölfrei

Trockene Mischung:

150 g feine Hafeflocken

200 g grobe Haferflocken

1-2 EL Zimt

½ TL geriebene Muskatnuss

¼ TL geriebener Koriander

½ TL feines Meersalz

3-4 EL getrocknete Aroniabeeren (oder Rosinen)

Flüssige Mischung

700 ml Hafermilch

2-4 Tropfen Mandelextrakt

4 EL Ahornsirup

3-4 Äpfel, geschält, gewürfelt

Dieser Haferauflauf ist ein schönes Herbst- und Winterfrühstück am Wochenende mit dem Liebsten. Er eignet sich auch für einen Brunch mit Freuden. Achtung: es ist das Gericht, was am schnellsten leer ist. Die Gewürze passen zur Jahreszeit und wärmen von Innen. Sehr lecker ist es, wenn man 2 saure Äpfel, wie Granny Smith (säuerlich, erfrischend) mit einem süßen Apfel, wie einem Jonagold oder Gala mischt. Eine „Pink Lady“ ist ein saftiger süß-säuerlicher Apfel, der sich für diesen Auflauf auch eignet.

Wenn es morgen schnell gehen soll, die Mischung abends zubereiten, mit einer Folie bedeckt in den Kühlschrank stellen. Die Äpfel warm abwaschen und beiseite legen. Morgens dann die Äpfel frisch schälen, schneiden, entkernen, in den Auflauf schneiden und alles ab in die Röhre.

Zubereitung

1. Den Ofen auf 180 Grad heizen. Die feuchten Zutaten in einem Gefäß gut durchmischen. Die trockenen Zutaten in der Auflaufform mischen, beides vermengen.

2. Äpfel schälen, untermischen.

3. Kochzeit in der Bratröhre: 35-45 Minuten.

Ausreichend für 3-4 Personen, für eine rechteckige Keramikschüssel oder Backform 26 cm. Man kann diesen leckeren Auflauf vielfältig variieren.

1.Variante Superfood: wer hat, gibt noch 2-4 EL geschälte Hanfnüsschen dazu, um dem ganzen mehr Eiweiß zu geben. Hanf hat ein vollwertiges Eiweiß mit allen essentiellen Aminonsäuren.

2.Vaiante Italo: die Schale einer geriebenen Bio-Orange. Die Orange vorher gut waschen, trocknen und dann die Zesten abreiben.

3.Variante Kinderleicht: 140 g ungesüßten Apfelmus in die flüssige Mischung geben. Kinder lieben es.!

Wer mit Äpfeln experimentieren mag, sollte mal hier schauen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s